Durchatmen: Mal Zeit für sich selbst nehmen

Schöne und besinnliche Momente gibt es vor allem in der Weihnachtszeit viele: Die Adventssonntage gemeinsam mit den Liebsten, ein gemeinsamer Weihnachtsmarktbesuch oder auch nur gemeinsam Weihnachtsgebäck backen.

So verschieden die Menschen, so verschiedenen ihre Bedürfnisse und ihre Art zu entspannen. Ich mag es z. B. sehr spazieren zu gehen. Dabei kann ich meine Seele baumeln lassen und durchatmen. Ich ziehe meine Laufschuhe an und ab geht es in den Wald. Unglaublich, was für eine prachtvolle Schönheit mich umfängt. Der Herbst ist für einen Spaziergang im Wald meine liebste Jahreszeit: Wunderschöne Farben, der ganze Wald badet in Licht und Gold. Aber auch jetzt, da der Winter schon vor der Tür steht, hat die Natur ihren ganz eigenen Reiz. Ich freue mich schon auf ein paar ausgedehnte Schneewanderungen.

Zu jeder Jahreszeit kann ich Kraft aus meinen Waldspaziergängen ziehen. Ich kann es jedem nur empfehlen. Und wenn man durchfroren zuhause ankommt? Dann wäre eine heiße Dusche, eine heiße Schokolade und eine Massage bei Charisma genau das richtige. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.